“Solarco” Friulano & Ribolla Gialla IGT, Venetien, Italien

Weinregion:        Ruttars, Venetien, Italien
Weinerzeuger:    Azienda Agricola Livon, Dorino Livon
Rebsorte(n):       Friulano und Ribolla Gialla

______________________________________________________

Weingut / Erzeuger:

Eine Geschichte, die in der Familientradition wurzelt.

Die Anfänge dieser Geschichte liegen noch nicht sehr lange zurück, doch ihr Protagonist, Dorino Livon, hat es mit Sicherheit sehr weit gebracht und ist zu einem der erfolgreichsten und bekanntesten Friauler Weinbauern geworden. Die Geschichte wurzelt in der Leidenschaft und einer Familientradition, in der Liebe zum Heimatboden Friaul, insbesondere jenem äußersten Zipfel, der das letzte Bollwerk Italiens gegen Osteuropa darstellte: dem Collio und den Colli Orientali des Friaul. 1964 erwirbt Dorino Livon den ersten Weinhügel im Collio, später kommen nach und nach weitere hinzu. So wächst Jahr für Jahr das Weingut Livon heran. Zur gleichen Zeit entsteht das Projekt zum Bau einer eigenen, mit modernster Technologie ausgerüsteten Kellerei. Anfang der Achtziger Jahre, nachdem auch die beiden Söhne Dorinos, Valneo und Tonino, mit in den Betrieb eingestiegen sind, beschließt man, das Weinangebot zu diversifizieren, um die   hohe Qualität weiter zu erhalten.

Verkostungsnotiz:

Goldgelbe Farbe, in der Nase hat man Aromen von frischen Brot und Vanille.
Am Gaumen ist er sehr ausgewogen mit Aromen von Apfel, Akazienblüten und tropischen Früchten.

Speiseempfehlungen:

Perfekter Begleiter zu geräucherten Fischvorspeisen, zu Fisch- Meeresfrüchte- suppen, zu gehaltvollen Gerichten mit Salz- und fetthaltigen Fischen, zu hellen Fleisch aller Art

Prämierungen:

ZWEI GLÄSER im Weinführer “Gambero Rosso”:Jahrgang 2008 – 2009
87/100 Punkte im Weinführer “Migliori vini italiani – Luca Maroni”:2009
4 Trauben im Weinführer „Duemilavini“ der Italienischen Sommerliervereinigung A.I.S.: Jahrgänge 2007, 2008, 2009