Oro de Maquiz, Natives Olivenöl Extra

Durch die Aromen frisch geschnittener Kräuter und Olivenblätter schmeckt es herb und würzig zugleich.

Perfekt für Vinaigrette, Kalbscarpaccio, Lachs oder Tomaten.

Auch zum Braten geeignet und durch seine hohe Stabilität ideal zum Konservieren von Fleisch, Käse und Gemüse.

7,60 

Grundpreis: 30,40  / l

Inhalt: 0,25 l

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Zusätzliche Informationen

Region:             Mengíbar, Jaén Spanien

Erzeuger:          Familie Aceites de Maquiz

Klassifizierung:   Natives Olivenöl Extra

Olivensorte(n):   Picual 100%

________________________________________________________

 

Erzeuger:

Das „Oro de Maquiz“ ist ein spanisches natives Olivenöl extra des Familienunternehmens „Aceites de Maquiz“ mit Sitz in der Provinz Jaén im südspanischen Andalusien, einer Gegend bekannt für ihre Olivenhaine und ihr Olivenöl.

Das Herzstück des Unternehmens ist ein Bauernhof am Guadalquivir, die „La Ecomienda de Maquiz“ und die zugehörige Ölmühle „Aceites de Maquiz“.

Angebaut werden vorwiegend Oliven der Sorten Picual, Arbequino und Frantoio.

Die Sorte Picual ist charakteristisch für die Provinz Jaén und mit einem Anbaugebiet von mehr als
700.000 Hektar die in Spanien am Weitesten verbreitete Sorte.

Das Picual 100 % – extra natives Olivenöl, wird durch das mechanische Verfahren der Kaltpressung bei höchstens 27 Grad gewonnen, um ein Öl höchster Qualität zu erhalten.

Durch die Aromen frisch geschnittener Kräuter und Olivenblätter schmeckt es herb und würzig zugleich.

Perfekt für Vinaigrette, Kalbscarpaccio, Lachs oder Tomaten.

Auch zum Braten geeignet und durch seine hohe Stabilität ideal zum Konservieren von Fleisch, Käse und Gemüse.