2017er Welschriesling Winzerhof Eichler, Österreich

Weinregion:       Herrnbaumgarten, Weinviertel, Niederösterreich

Weinerzeuger:    Johannes und Claudia Eichler

 

Weingut / Erzeuger:

Der Weinbau in der Familie ist auf mehrere 100 Jahre zurückzuführen. Herr Eduard Eichler begann vor 50 Jahren den Weinbau zu forcieren.

Im April 2005 hat der Sohn, Weinbau- und Kellermeister, Johannes Eichler den Betrieb übernommen und investiert sein ganzes Wissen und sehr viel Energie in die Qualitätsweinproduktion. Er ist bestrebt, Weine mit typischen bodenständigen Charakteren zu vinifizieren, die mit jedem Schluck Freude bereiten.

Im Weingarten beginnt die Qualitätsarbeit der Eichler’s bereits im Winter beim Rebschnitt. Hierbei wird der Grundstein, durch den „gezielt kurzen Schnitt“ für eine später gehobene Weinqualität gesetzt. Mit Nützlings schonendem Pflanzenschutz sorgt die Familie Eichler für gesunde Stöcke und gesundes Laub. Ebenso wichtig ist auch die mäßige, zum richtigen Zeitpunkt, durchgeführte Bodenbearbeitung. Mit der Erfahrung beim Trauben ausdünnen wird, zur Freude der Trauben und auch der Weintrinker, die Qualitätsarbeit im Weingarten vollendet.

 

Verkostungsnotiz:

In der Nase Aromen von gelben Früchten, Apfel, etwas Birne, Citrus, am Gaumen weich ist er saftig mit Aromen von reifen gelben Früchten wie Apfel, Citrus und etwas Stachelbeere.

 

Speiseempfehlungen:

Passt sehr gut zu Fischgerichten, Meeresfrüchten und zu

  • Wein | Österreich
  • Basis