2017er "Lion's Pride" Reserve, Stellenbosch, Südafrika

Weinregion:       Stellenbosch, Südafrika

Weinerzeuger:    Tertius Boshoff, Stellenrust

Rebsorte(n):      Cabernet Sauvignon, Shiraz, Merlot

 

 

Weingut / Erzeuger:

 

Lange Zeit waren Südafrikas Winzer vor allem darauf bedacht zu produzieren, was sie „easy drinking wines“ nannten. Erst der weltweite Erfolg einiger berühmter Estates, die ihre besten Weine aufwendig in kleinen, aus Frankreich importierten „Barriques“ monatelang reifen ließen, zeigte, welches große Potential in den Weinen aus bevorzugten Lagen steckt, wenn sie als „Reserve“ ausgebaut werden. Also haben wir uns gefragt, ob sich solche Weine wirklich nur in den Kellern der bekannten Estates finden lassen und zu entsprechend hohen Preisen. Als wir unseren Winzer-Partner Tertius Boshoff (Stellenrust) zu einem Gedankenaustausch trafen, sagten wir ihm, dass wir für einen erschwinglichen Reserve-Wein vom Kap auf dem deutschen Markt nennenswerte Absatzchancen sähen. Und er versprach uns, an einem Konzept zu arbeiten. Gut 18 Monate später traf eine Flasche ein mit dem lapidaren handschriftlichen Etikett „The Reserve you wanted. Yours Tertius“. Wir probierten und waren begeistert. Boshoff hatte uns eine fabelhafte Qualität bemustert. Das stand außer Frage. Aber wie teuer würde sie sein? Es stellte sich heraus: Der Preis war mehr als überzeugend. Und Ihre Resonanz auf diesen Tropfen ebenfalls – genau der Wein, nach dem viele anspruchsvolle Weintrinker in Deutschland schon lange gesucht haben.

 

Verkostungsnotiz:

 

trockener, vollmundiger und konzentrierter Rotwein mit reifen Fruchtaromen und verführerischen

Schokolade - und Karamellnoten und einem Hauch von Zimt.

 

Speiseempfehlungen:

 

Passt sehr gut zu Wildgeflügel, zu Braten und gegrilltem Fleisch sowie zu Käse


  • Wein | Südafrika
  • Basis