"Les Coutilles", Bastidonne, AOC Ventoux

2012er „Les Coutilles“
Domaine de la Bastidonne

Weinregion:  Vaucluse, Provence, AOC Ventoux, Frankreich

Weinerzeuger:  Gerard Marreau

Rebsorte(n):  regionaltyp. Cuvée aus 50% Syrah, 40% Grenache, 10% Marsellan

________________________________________

Weingut / Erzeuger:

Das Familienweingut ist an den südlichen Hängen des Monts de Vaucluse zwischen Fontaine-de-Vaucluse und Gordes gelegen.

Der erfolgreiche Winzer und Kellermeister Gerard Marreau gehört seit vielen Jahren zum Aushängeschild des fast 7000ha großen Anbaugebietes, zu dem 13 Kooperativen und ungefähr 100 Privatwinzer gehören.
Es vergeht kein Jahr, wo er nicht im Guide Hachette – Frankreichs wichtigstem Weineinkaufsführer – vertreten ist und neben der Erwähnung auch noch die äußerst begehrten Sternchen bzw. die Krönung – den Coup de Coeur (wird meist nur einmal pro Jahr und Anbaugebiet vergeben) für einen seiner Weine erhält.

Hinzu kommen allein in den letzten Jahren 4 Goldmedaillen in Paris, wobei er 2010 allein zwei der drei Goldmedaillen für das gesamte Anbaugebiet erhalten hat.

In dem kleinen Familienbetrieb arbeiten mittlerweile drei Generationen. Über 80% der Produktion werden vor Ort verkauft. Gerard Marreau setzt dabei auf geringe Ernteerträge, die sich nur zwischen 25-45hl/ha bewegen. Hinzu kommt der Ausbau einzelner Lagenweine. Ausdruck seines extrem hohen Qualitätsanspruchs ist die Tatsache, dass manche seiner Weine nur aller 3-4 Jahre produziert werden.

Verkostungsnotiz:

Die Trauben für diesen außergewöhnlich großen Wein wurden von 35 bis 50 Jahre alten Reben per Hand geerntet und selektiert. Der Ertrag war mit 25 hl/ha geradezu minimalistisch (im Vergleich: in Deutschland liegt der durchschnittliche Ertrag bei 80 hl/ha). Nach einem 20 monatigen Ausbau in neuen französischen Barriques ist Gerard Marreau Großartiges gelungen! Der Wein besticht durch die hervorragende Balance zwischen der den Ventoux-Weinen typischen Frucht (reife blaue Pflaumen und schwarze Kirschen) und einer sehr gut eingebundenen Säure mit warmen und weichen Tanninen.

Speiseempfehlungen:

Ein idealer Speisenbegleiter zur mediterranen Küche. Er passt ausgezeichnet zu geschmorter Lammkeule, gegrillten Lammfilets mit Rosmarinkartoffeln, halbfestem gereiftem Käse.

Der Wein war binnen weniger Tage in der Domaine ausverkauft, gilt als Rarität der Region. Er wird nicht zu Wettbewerben angestellt.

streng limitiert; Alleinimport für Deutschland; Bevorratung empfohlen;

Der Wein ist ab jetzt (2015) trinkfähig und weitere 10 Jahre lagerfähig.


  • Wein | Frankreich
  • Exklusiv