Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich und Anbieter

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Rechtsgeschäfte der

Villa del Vino | Dipl.-Kffr. Claudia Bächler & Dr. Hans-Jürgen Pietsch GbR
Ankerstraße 15
06108 Halle (Saale)

mit Privat- und Geschäftskunden.

Tel.: 0345. 8070760 | 0345. 8070720
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE192778484
Steuernummer: 111/173/64803

Es gilt die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung. Abweichende Bedingungen gelten nur, wenn sie zuvor von der Villa del Vino schriftlich gegenüber dem Besteller bestätigt wurden.

A Warenerwerb

Kaufvertrag
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop und im Katalog stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine unverbindliche Produktinformation dar. Die Bestellung ist verbindlich.
Mit der Bestellung erkennt der Erwerber diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.
Im Onlineshop wird die Bestellung der im Warenkorb enthaltenenen Waren durch Anklicken des Buttons "Bestellung absenden" verbindlich. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit der separaten Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren durch die Villa del Vino zustande.

Preise, Lieferungen
Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Einzelflaschen-Bruttopreise in Euro. Die gesetzliche Mehrwertsteuer, evtl. anfallende Sektsteuer, Glas, Karton sind eingeschlossen.

Wir liefern nur an Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Die Flaschengröße beträgt, falls nicht anders angegeben, 0,75 Liter. Angebot und Preise sind freibleibend. Preisänderungen, Zwischenverkauf und Irrtümer sind ausdrücklich vorbehalten. Das Angebot ist gültig, solange der Vorrat reicht.

Wir versenden mit autorisierten Transportunternehmen (z.B. UPS, DHL) in transportsicheren Kartons oder per Spedition. Wir liefern innerhalb der Bundesrepublik Deutschland bereits ab 75 EUR Warenwert frei Haus. Darunter erheben wir eine Transportpauschale von 7 EUR.
Es gibt keine Mindestbestellmenge. Weitere Steuern oder Kosten fallen nicht an.
Ein Versand ins europäische Ausland erfolgt. Versandkosten werden dem Besteller als Gestehungskosten weiterberechnet.

Schaden/Bruch/Gewährleistung
Bitte prüfen Sie beim Erhalt die Sendung auf evtl. Schäden/Bruch und lassen Sie sich diese unbedingt quittieren. Nur mit Schadensbestätigung durch den Auslieferer können wir für Ersatz sorgen. Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden, die auf Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von Villa del Vino C.Bächler&Dr. H.-J. Pietsch GbR, seinen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit uns keine vorsätzliche Vertragsverletzung angelastet werden kann, ist die Haftung auf den vorhersehbaren und typischerweise eingetretenen Schaden begrenzt. Es bestehen keinerlei Schadensersatzansprüche auf mittelbare Schäden.

Zahlungsbedingungen | Eigentumsvorbehalt
Sie können wahlweise per Vorkasse (Überweisung) oder Nachnahme bezahlen.

Die Nachnahmegebühr trägt der Käufer.

Rechnungen sind - soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart - bis 14 Tage nach Erhalt der Rechnung ohne Abzug zur Zahlung fällig. Erstbestellungen führen wir i.d.R. nur gegen Vorkasse aus.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung oder Sicherungsübereignung ohne unsere Zustimmung nicht gestattet.
Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, entsprechend der aktuellen Rechtsprechung Verzugszinsen zu berechnen. Wird auch nach erfolgter Mahnung nicht in der gesetzten Frist gezahlt, werden wir unsere Forderung - auch bei Kleinbeträgen - juristisch einfordern.

Unsere Bankverbindung:
Deutsche Bank PGK AG | IBAN: DE 16 860 700 240 5276373 00 | BIC (SWIFT): DEUT DE DBLEG

B Kartenverkauf

Kaufvertrag, Abholung und Versand:
Der Eintrittskartenverkauf kommt mit der Bestellung des Kunden und der Annahme durch die Villa del Vino zustande.
Bestellungen können mündlich, fernmündlich oder schriftlich erfolgen.
Bestellte Karten können ab der Bestellung bis spätestens 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn in der Villa del Vino abgeholt werden. Sind Karten bis zum Ablauf dieser Frist nicht abgeholt so entfällt die Bestellung. Die Karten werden erneut zum Verkauf angeboten.

Eintrittskarten erhalten nach Eingang des vollständigen Kaufpreises Rechtskraft.
Mit Erwerb mindestens einer Eintrittskarte erkennt der Besteller diese Allgemeinen Geschäftsbedinungen an.

Wird der Versand der Eintrittskarten vereinbart, so erfolgt dies mit normaler Briefpost. Ist nichts anderes vereinbart, entstehen für den Versand Bearbeitungs- und Versandkosten in Höhe von 1,50 EUR. Die Villa del Vino haftet für die ordnungsgemäße Aufgabe der Sendung. Die ordnungsgemäße Beförderung und der Eingang beim Besteller fallen nicht in das Haftungsrisiko der Villa del Vino. Das Empfangsrisiko trägt der Besteller.

Umbuchungen von Eintrittskarten sind nur im Einzelfall und nur mit dem ausdrücklichen Einverständnis der Villa del Vino möglich.

Für nicht in Anspruch genommene Eintrittskarten wird der Kaufpreis nicht ersetzt. Es können Ersatzteilnehmer benannt werden.

Findet eine Veranstaltung wegen Krankheit nicht statt, so wird der Kaufpreis ersetzt oder der Erwerber kann in der gleichen Preiskategorie umbuchen. Das Begehren muss innerhalb von 2 Wochen nach ausgefallener Veranstaltung geltend gemacht werden. Weitergehende Ansprüche des Erwerbers sind ausgeschlossen.

Veranstaltungen im Freien:
Die Villa del Vino weist auf angemessene Kleidung für eine Aufführung im Freien hin.
Ist zu erkennen, dass die Vorstellung verregnet sein wird, so behält sich die Villa del Vino die Änderung der Örtlichkeit oder die Absage der Veranstaltung vor. Bei einer Änderung der Örtlichkeit bleibt die Höhe des Kaufpreise unberührt. Bei Absage wird der Kaufpreis ersetzt.
Bei einem witterungsbedingten Abbruch ab 30 Minuten nach Vorstellungsbeginn kann der Kartenpreis nicht zurück erstattet werden.

Garderobennutzung:
Während der Veranstaltungen können Garderoben an der Garderobe der Villa del Vino aufbewahrt werden. Eine Gebühr für die Garderobennutzung wird nicht erhoben. Für die Garderobe und Wertgegenstände jeglicher Art wird keine Haftung übernommen.

Platzierung:
In der Villa del Vino werden Sie platziert. Eine freie Platzwahl besteht nicht. Platzierungswünsche können berücksichtigt, aber nicht garantiert werden

C Erlebniskochen

Den jeweiligen Veranstalter, den Veranstaltungsort sowie das Thema des Erlebniskochens wird im Veranstaltungskalender publiziert bzw. wird mit dem Besteller individuell vereinbart. Die Villa del Vino vermittelt dem Kunden als Kooperationspartner des Veranstalters passende Termine und Themen.

Das Erlebniskochen findet statt, wenn mindestens zehn Personen verbindlich gebucht haben.

Nach einer mündlichen / schriftlichen Anmeldung erfolgt die Rechnungsstellung durch den Veranstalter bzw. durch die Villa del Vino für den Veranstalter. Die Anmeldung ist erst verbindlich, wenn der in Rechnung gestellte Betrag beglichen ist.

Anspruch auf eine Teilnahme besteht nur nach verbindlicher Buchung.

Absagen bei Nichtteilnahme müssen spätestens drei Tage vor dem Veranstaltungstermin bei dem Veranstalter eingehen.

Eine Umbuchung auf einen anderen Termin ist bis drei Tage vor dem Termin möglich.

Es können Ersatzteilnehmer benannt werden.

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, behält sich der Veranstalter vor, die Veranstaltung abzusagen. Bereits gemeldete Teilnehmer werden rechtzeitig informiert und ein Ersatztermin vorgeschlagen. Der Anspruch auf eine Teilnahme bleibt bestehen.

D Gutscheine

Der Gutschein wird mit Einkauf in der Villa del Vino und nach vollständiger Kaufpreiszahlung rechtsgültig. Gutscheine haben eine Geltungsdauer von 3 Jahren ab Ausstellungsdatum.

Gutscheine für einen bestimmten Veranstaltungstermin verfallen, wenn sie nicht am Veranstaltungstag eingelöst werden.
Gutscheine für Veranstaltungen ohne festen Termin werden wie normale Anmeldungen/Bestellungen behandelt.
Der Gutschein ist zur Einlösung vorzulegen.

_______________________________________________________________________________________________

Jugendschutz
Die Villa del Vino verkauft alkoholhaltige Getränke; das geltende Jugendschutzgesetz verbietet den Verkauf von alkoholhaltigen Getränken an Jugendliche unter 16 Jahren. Wir bitten alle Jugendlichen, zur Vermeidung von unnötigem Aufwand von Bestellungen bei der Villa del Vino abzusehen.

Zur Bestellung berechtigt sind ausschließlich Personen über 18 Jahre. Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Villa del Vino
C.Bächler&Dr. H.-J. Pietsch GbR
Ankerstraße 15
06108 Halle/ Saale Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Erwerber die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er der Villa del Vino insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Erwerber die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die
bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung
vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und
alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen kann der Erwerber auf Kosten und Gefahr an die Villa del Vino zurückzusenden.
Nicht paketversandfähige Sachen werden nach Absprache beim Erwerber abgeholt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.
Die Frist beginnt für den Erwerber mit der Absendung der Widerrufserklärung oder der Sache, für die Villa del Vino mit deren Empfang.

Datenschutz
Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für interne Zwecke und geben diese nicht an Dritte weiter. Sie haben jederzeit das Recht, kostenlos Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten zu verlangen.

Sie können jederzeit die von Ihnen gespeicherten Daten in Ihrem Benutzerkonto einsehen.
Wir speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellungen und eventueller Rücksendungen.
Ihre E-Mail-Adresse nutzen wir nur für Informationsschreiben zu Ihrer Bestellung und für unseren eigenen Newsletter, wenn Sie diesen abonniert haben.
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

Wenn Sie Fragen zur Privatsphäre und Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns dazu bitte per E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Verwendung von Facebook Social Plugins
Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Gerichtsstand
Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und juristischen Personen des öffentlichen Rechts gilt Halle (Saale) als vereinbarter Gerichtsstand. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Salvatorische Klausel
Sollte eine der vorgenannten Bestimmungen nichtig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

HINWEIS! Diese Website verwendet Cookies und ähnliche Technologien.

Ändern Sie Ihre Browsereinstellung um keine Cookies zuzulassen oder bestätigen Sie mit "Ok" Informationen

Verstanden